Eisprinzessin Elsa lesbisch?

Wird die Eisprinzessin Elsa lesbisch?

Emanzipierte Frauen kommen vor allem bei jungen Fans stets super an. Auch Elsa, die Hauptrolle aus dem Disney-Animationsfilm „Frozen“ (zu deutsch: „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“) zeigte sich als solch eine starke Persönlichkeit und imponierte auf diesem Wege ihren Fans.

Nun steht zur Debatte, ob Elsa im zweiten Teil zur wohl ersten lesbischen Prinzessin in der Disney-Ära werden soll. Die Fans haben es sich oft gewünscht auch mit diversen Aufrufen auf Twitter und Co. darum gebeten. Ebenfalls wird behauptet, dass die Regisseure ernsthaft darüber nachdenken, Elsa zur Homosexualität zu bekennen. Würde Disney dies tun, würde definitiv mal ein Zeichen gesetzt werden!

„Let it Go“ gilt schon länger als Coming-Out Song

Für viele von den eisigen Fans gilt der Titelsong „Let it go“ als Coming-Out Song. Es wird immer mehr der innere Konflikt erkannt, welchen Homosexuelle mit sich selbst führen, insofern sie sich nicht outen. So singt die Elsa Dinge wie „Lass sie nicht rein.“ und „Lass sie nicht sehen wie du bist.“ Ebenso meint sie, dass man nichts fühlen darf und es auch falsch sei, das wahre Ich zu zeigen. Diesen Konflikt mit sich selbst kennt wohl jeder, der nicht der „gesellschaftlichen Norm“ entspricht.

Des Weiteren redet sie davon, endlich frei zu sein und fühlt sich wie neu geboren. Diesen Teil sieht die Masse als Coming-Out an, welches hoffentlich in dem nächsten Film von „Die Eiskönigin“ geschehen wird.

Auf Twitter kursieren schon seit langem Kommentare wie „#GiveElsaAGirlfriend“. Viele Zuschauer würden sich also über eine homosexuelle Elsa freuen, was Disney zudem nicht ausschließt, um auf die Wünsche der Fans zu reagieren.

Was denken die Macher von „Frozen“ über die Sexualität von Elsa?

Autorin und Co-Regisseurin Jennifer Lee kennt die Aufrufe ihrer Fans. Doch wie denkt sie über den womöglichen Werdegang ihres Schützlings? Jennifer Lee und Co-Regisseur Chris Buck wollten sich noch nicht ganz festlegen, wie es mit Elsa weitergeht. Jedoch konnten sie bestätigen, dass bereits diskutiert wird, ob die Bitte der Fans angenommen wird und Elsa ihr Coming-Out erleben wird. Für die homosexuelle Gemeinde wäre dies defitiv ein riesiger Erfolg und Disney würde ein enormes Zeichen in puncto Toleranz setzen.

Elsas Originalstimme würde hingegen den sexuellen Wandel sehr begrüßen und wäre somit einverstanden. Erst war sie ziemlich überrascht, findet die Debatte jedoch sehr spannend und freut sich darüber, dass über das Thema diskutiert wird.

Eines steht jedenfalls fest: Alle Mitwirkenden lieben es, was über Elsa gesagt wird und stellen sich dem Wandel keinesfalls in den Weg. Demnach wird es wohl demnächst eine weitere weibliche Rolle bei „Frozen“ geben. Wer diese sprechen wird, steht noch nicht fest, es wird aber bereits gemunkelt, dass es sich um jemanden aus dem LGBTQ-Bereich handeln könnte.

Elsa ist bei den Zuschauern sehr beliebt

Der Hauptcharakter stellt keine Prinzessin dar, welche auf ihren Traumprinzen wartet. Sie ist eine junge und starke Persönlichkeit, welche mit ihrer Schwester Anna die Herzen der Zuschauer berührt. Sie hat die Fähigkeit, Dinge zu vereisen, wodurch sie schon öfter in Schwierigkeiten geraten ist. Elsa möchte keinen weiteren Schaden anrichtet und versteckt sich aus diesem Grund in einem Eispalast. Anna macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer und treffen unter anderem einen bösen Prinzen.

Letztendlich ist die Liebe zwischen den beiden Schwestern so stark, dass sie sogar Flüche überwinden kann. Doch verliebt sich Elsa nun im zweiten Teil?

Olaf, der Schneemann und die beiden Schwestern wurden zum Hit. Kuscheltiere und Co wurden zu Massen verkauft. Ob der zweite Teil auch so gut bei den Fans landen wird? Eines ist jedenfalls klar: Es bleibt spannend, egal ob Elsa ihr Coming-Out erleben wird oder nicht. Geplant ist der zweite Teil für November 2019. Demnach müssen sich die Fans noch etwas gedulden.

Quellen:

  • https://www.moviejones.de/news/news-jepp-elsa-wohl-lesbisch-verliebt-sie-sich-in-die-eiskoenigin-2_33265.html
  • https://www.bravo.de/die-eiskoenigin-2-wird-elsa-lesbisch-377514.html
  • https://www.ksta.de/kultur/die-eiskoenigin-elsa-koennte-erste-lesbische-disney-prinzessin-werden-29802742

Frauen - Umkreissuche