Partnersuche in Berlin

In der deutschen Hauptstadt gibt es viele homosexuelle Pärchen. Du bist eine lesbische Sie aus Berlin und suchst Sie in deiner Nähe? Bei Sie sucht Sie stellt deine Suche keine Hinternisse da. Durch einfachste Suchmöglichkeiten findest du auch ganz bestimmt deine Sie mit gleichen Interessen für ein oder mehrere Abenteuer oder auch eine Beziehung. Unser Ziel ist es mit unserer Singlebörse die Partnersuche für Dich so einfach wie möglich zu machen.

Berlin eine Stadt die viele Chancen bietet um attraktive Frauen zu Daten

In Berlin pulsiert das Leben, denn es ist eine Stadt mit einem Herzschlag aus purer Lebensfreude und Offenheit. Frauen, die auf der Suche nach dem Abenteuer sind, die ein ultimatives Date mit attraktiven und auch interessanten Damen kennenlernen und Daten möchten, werden in dieser Stadt auf ungeahnte Möglichkeiten stoßen. Es gilt sie nur zu entdecken. Höre auf deine eigene Lebenslust und sei offene für Spaß, knisternde Erotik und ansprechende Ladys, die dir den Atem rauben werden.

Diese Ort in Berlin sind wahre Datinpoints - Du musst dich nur einlassen und offen sein

Ein echte Kultlocation ist immer dienstags das Möbel Olfe. Hier stehen alle Antennen auf Empfang. Hier kann man feministische Themen bequatschen, hier kann man einfach zusammen mit Freunden die Seele baumeln lassen oder auch bei viel Alkohol mit gleichgesinnten Damen interessante Kontakte knüpfen. Gerade auch bei Touristinnen ist dieses Hochhaus, das mit hunderten von Satelitenschüsseln garniert ist sehr beliebt, denn wo gibt es schon so eine Location außer in Berlin. Wer einen ruhigen Datingort bevorzugt, der sollte in die Buchhandlung Eisenherz gehen. Hier empfängt man Lesben, Schwule und auch andere sexuelle Gesinnungen gerne. Wo kann man sich besser lernen, als bei einem gemeinsamen Smalltalk über ein gutes Buch. Eine einzigartige Location, die es so bestimmt nur in Berlin zu finden gibt. Berlin ist eine Stadt mit einer wechselvollen Geschichte. Wie wäre es da mit einem ganz besonderen Ort, an dem sich sexuell gleichgesinnte treffen. Hier lässt sich richtig Party machen, aber auch zugleich der Duft der DDR Vergangenheit einatmen. Ist das Interesse geweckt? In der Busche kann man feiern bis in die Morgenstunden, aber auch nette Gespräche bei tollen Drinks führen. Hier kann viel passieren, aber man kann auch einfach nur einen geselligen Abend verbringen. Zudem befindet man sich in der einzigen Schwulen- und Lesben Bar, die es in der DDR gab.

Wer es modern mag und gerne ausgefallene Drinks zu sich nimmt. Der sollte unbedingt nach Neukölln fahren und dort auf der Weserstraße flanieren. Hier empfiehlt sich dann eine "Einkehr" im Silver Future. Ein hipper Laden, indem jede Frau mit lesbischer Gesinnung oder auch anderen Richtungen willkommen ist. Hier kann man gemütlich die coolen Drinks schlürfen und die Zeit genießen.

Es muss nicht immer eine angesagte Bar sein - Orte zum Flirten und Verlieben

Auch hier hat Berlin viel zu bieten. Es gibt viele verschiedene Kieze in Berlin, in denen man auf lesbische Frauen trifft. Ein bekannter Szenetreff für homosexuell orientierte Menschen ist das Gebiet rund um den Nollendorfplatz in Schöneberg. Hier findet sich ein echter Regenbogenkiez, an dem man in interessanten Bars und Cafes gemütlich den Tag ausklingen lassen kann. Hier gilt auch ein bisschen das Motto: "gesehen und gesehen werden." An der Corer-Berliner-Straße, unweit des Holocaust-Mahnmals findet sich auch das Denkmal für die Homosexuellen, die während des Dritten Reiches verfolgt und auch getötet wurden. Hier sollte man unbedingt einmal den unendlichen Kuss anschauen, der sich in einer endlosen Videosequenz zwischen den Steinen des Denkmals zeigt. Wenn man sich das bunte Miteinander zwischen allen sexuellen Gesinnungen ansehen will, der sollte unbedingt einen Abstecher auf den samstäglichen auf dem Winterfeldt-Markt machen. Hier genießen alle gemeinsam die frischen Produkte und die Marktstandatmosphäre.

Berlin bietet viele Events für lesbische Damen und Interessierte

Wenn man an den vielen besonderen Events teilnehmen möchte, die sich für Lesben in der Hauptstadt bieten, dann hat man wirklich die Qual der Wahl. Im Juli findet immer das legendäre Stadtfest rund um den Nollendorfplatz statt. Dabei handelt es sich dabei um das größte europäische Stadtfest dieser Art. Auf fünf Bühnen und einer riesiger Partymeile bekommt man viel spannende Unterhaltung geboten.

Bereits eine Woche später findet Liquid statt. Eine tanzbare CSD-Party für Lesben und alle Frauen, die sich mit dieser Szene verbunden fühlen. Bei dieser Veranstaltung finden sich viele besondere weibliche Showacts, die im wahrsten Sinne des Wortes die Puppen tanzen lassen, denn die Damen haben bei diesem Event das Sagen. Auch kleinere Events wie Lesungen, Kinoaufführungen oder ein literarisches Quartett für lesbische Frauen und Interessierte stehen in Berlin in den verschiedensten Bezirken immer wieder auf dem Programm, sodass man in dieser Metropole Berlin bei einer lesbischen Vorliebe immer wieder entsprechende Events und auch Partyveranstaltungen besuchen kann.

Wer sich gerne politisch für die Recht der lesbischen Frau einsetzen möchte, der findet in Berlin verschiedenste Szenetreffs und Insiderörtlichkeiten, bei denen der eine Plattform für solch ein Engagement finden kann. Wie wäre es einmal mit Kunst, die eine lesbische Orientierung aufweist: dann muss man unbedingt in die Gallery "The Ballery". Hier stellen immer wieder Künstlerinnen aus, die auf die Ungleichbehandlung oder andere Probleme von lesbischen Frauen aufmerksam machen wollen. Hier darf und soll auch über die verschiedenen Kunstprojekte diskutiert werden. Das Gespräch steht in diesem Museum genauso im Mittelpunkt wie die Kunst. Für lesbische Frauen, die Interesse an einem regen Austausch haben, hat Berlin einiges zu bieten.

Du willst nicht mehr Single sein und mit deiner Partnerin am Brandenburger Tor spazieren gehen? Oder in einem tollen Park ein Picknick veranstalten mit deiner großen Liebe? Und das Beste ist: Sie sucht Sie ist kostenlos.

Singles aus Berlin