Sie sucht Sie in Leipzig

Partnersuche in Leipzig

Gleichgeschlechtliche Liebe in Leipzig

Leipzig ist eine der schönsten Städte Sachsens, in den letzten 30 Jahren nach der Wende hat sie sich zu einem idyllischen Städtchen gemausert. Hier gibt es viele Bars und Lokale, doch auch Parks zum Spazierengehen und Kinos. All das kannst du bei deiner gleichgeschlechtlichen Liebe finden und den passenden Ort zu einem romantischen Date.

Bisexuelle Frauen aus Leipzig finden

Leipzig - idyllisch und doch eine Großstadt

Du suchst eine Liebe für dein Leben? Bist eine aufgeschlossene Frau und suchst die passende Partnerin in Leipzig und Umgebung? Dann solltest du dich in einem der zahlreichen Internetportalen anmelden oder über die Zeitung annoncieren. Lernst du dann verschiedene Partner kennen und möchtest dich mit denen zu einem Date treffen, dann bist du in Leipzig genau richtig, denn hier gibt es viele romantische Ecken. Wenn du poetisch veranlagt bist und dein Date zu etwas Besonderem machen möchtest, dann schau doch einfach am Abend mal zum Abendessen im Auerbachskeller vorbei. Mevisto und Faust von Goethe waren hier schon ansässig und haben sich in einem Deal verschworen. Die Lokation zählt zu den bekanntesten Restaurants der Stadt und liegt mitten im Zentrum.

Besondere Highlights

Etwas rustikaler und doch sehr schön ist das Völkerschlachtdenkmal, etwas außerhalb der Innenstadt. Genau hier kann man den Sonnenuntergang im Sommer zusammen beobachten und sich im Schatten des riesigen Steinkolosses auch in der Mittagshitze zusammen ausruhen und die kühle Prise genießen, die hier immer weht. Wenn ihr einen schönen Rundgang zusammen machen wollt, dann wäre der Botanische Garten der richtige Ort dafür. Denn auch hier gibt es nicht nur zahlreiche Pflanzenarten, sondern auch idyllische und verträumte Plätze, die für Zweisamkeit sehr gut geschaffen sind. Ebenfalls der Natur sehr nahe seit ihr im Park Rosenthal. Vor allem der Rosenthalhügel, am Ende des Parks ist ein beliebter Startpunkt für ein Date oder Treffpunkt für Verliebte. Nun kommt es drauf an, zu welcher Jahreszeit das Date ist. Im Sommer ist der Spaziergang natürlich wunderschön, im Winter dagegen solltet ihr lieber eine Runde auf der Rodelbahn drehen, denn danach ist sprichwörtlich wirklich das Eis fast gebrochen. Wer zusammen erstmal einen Spaziergang durch die Innenstadt drehen möchte, der sollte sich an der Nikolaikirche treffen. Sie liegt nahezu im Mittelpunkt des Stadtzentrums und ist ein idealer Ausgangspunkt in alle Richtungen. Vor allem zur blauen Stunde am Abend ist die Alte Börse ein Hingucker. Romantischer können die Lichter nicht leuchten, Sommer, wie Winter kannst du hier deine Traumpartnerin treffen. Die Alte Börse ist der älteste Barockbau der Stadt.

Wo kann man den Abend genießen?

Wer den Sommer genießen möchte, der trifft sich mit seiner neuen Partnerin zu einem Date im Kanupark, denn körperliche Aktivität zu zweit ist immer eine gute Veraussetzung zu einer langen Partnerschaft. Zusammen an einem Strang ziehen, heißt es immer und das kannst du schon zum ersten Treffen austesten. Der Kanupark zählt zu den modernsten von ganz Europa und ist sogar mit dem in Sydney vergleichbar. Doch das ist noch nicht alles, was Leipzig zu bieten hat. Für Adrenalinjungees gibt es den Belantis Vergnügungspark. Wieso sollte nicht dort das erste Date stattfinden? Der Park ist etwas außerhalb von Leipzig gelegen, doch gut erreichbar. Und wieso solltest du dich nicht mit deiner Partnerin vorher schon im Zug treffen und auf dem Weg dorthin ein wenig kennenlernen. Öffentliche Verkehrsmittel zum Beispiel sind ebenfslls sehr bliebt für ein perfektes Date, doch bitte nicht in der Rush-Hour. Gegen Abend sind diese meist sehr leer und man hat Zeit sich kennenzulernen. Besser, als in einer Disco ist das allemal. Und man muss ja nicht den ganzen Abend auf Rädern verbringen, sondern nur auf dem Weg zu eigentlichen Date. Das findet dann an einem der Orte statt, die oben genannt wurden.

Beliebte Bars und Locations

Wer sich unbedingt in einer Bar treffen möchte, der sollte die COCKS Gay Bar wählen, die direkt für gleichgeschlechtliche Paare geeignet ist. Auch KISSKISSBANGBANG bietet ein unfangreiches Cocktailangebot und natürlich eine Ecke für zwei Verliebte Frauen, genau, wie das Papart, eine typische Gay Bar mit vielen leckeren Getränken und Fußballübertragung. Karaoke wird hier auch regelmäßig angeboten. Als Nachtclub bietet sich das Twentyone an, ein Szeneclub für Gleichgeschlechtliche- und Heteropaare, gleichermaßen. Hier kann man das Tanzbein schwingen und sich so richtig den Abend versüßen. Snacks und Getränke findet man direkt an der Bar, es gibt jedoch auch Tanzflächen mit verschiedener Musik.

Außerhalb von Leipzig

Wer nicht direkt in Leipzig unterwegs sein möchte, der kann sich natürlich auch einen wunderbaren Platz in einer idyllischen Landschaft etwas außerhalb von Leipzig suchen. Da gibt es die berühmte Leipziger Seenplatte mit ihren zahlreichen Baggerseen. Gerade im Sommer bieten diese einen ganz besonderen Badespaß. Der Cospudener See ist einer davon, der in einem ehemaligen Tagebauloch künstlich angelegt wurde und heute zu einem der größten Erholungsgebiete um Leipzig zählt. Vor allem an lauen Sommerabenden ist es hier ein besonderes Highlight mit der Partnerin Hand in Hand am Strand entlangzuschländern und die Sonne auf der Wasserfläche untergehen zu sehen.

Jetzt kostenlos registrieren



Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/neues-rathaus-leipzig-sachsen-2390916/